Sandalphon - Engel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sandalphon

Engel von A-Z > Engel S
 

SANDALPHON:  „das Erdreich“, „Das Glück“ (auch als Fortuna bekannt)
Aufgabe: für den Menschen der Hinweis, daß es auch auf der irdisch-materiellen Sphäre möglich ist, sich direkt mit  dem Göttlichen zu vereinen, und die Gebundenheit an die Materie kein Hindernis darstellt. (Als Mensch Prophet Elias)

Sandalphon
Ursprünglich der Prophet Elias. Er ist Sarim (Engelsprinz) und Meister der himmlischen Gesänge. Er wird als der größte Hierarch der himmlischen Gebiete angesehen. Moses nannte ihn:" der große Engel". Zusammen mit dem Erzengel Y´Michael führt er einen endlosen Kampf gegen den Prinz der Dunkelheit. Er ist der Liebhaber der Sandalen. Er ist auch dabei behilflich, beim Embryo die Geschlechtsunterscheidung herbeizuführen, was für die werdende Mutter gut zu wissen ist. Er beaufsichtigt die vielen Gaben, die die Serafine besitzen, einschließlich Stärke, Überfluss, Schönheit und Lebensfreude

Die Energie von Erzengel Sandalphon

Erzengel Sandalphon verbindet die zerbrechliche, sanfte Seite der Seele mit dem Mut und der Stärke der männlichen Seite. Seine Energie ist von einer unbeschreiblichen Tiefe und Zartheit. Sie ruft romantische Gefühle in uns wach und führt uns in Traumdimensionen, wo sich unsere tiefsten Sehnsüchte spiegeln.

Allerdings schließt seine Energie die Möglichkeit ein, dass Träume, Sehnsüchte und Wünsche sich verwirklichen lassen. In einer spielerischen Art, die wir meist nur in unserer Kindheit lebten, verwirklicht die Energie von Erzengel Sandalphon das, wonach wir uns schon immer gesehnt haben. Er ermöglicht es, nach den Sternen zu greifen und Rosen vom Himmel zu pflücken, sobald wir uns für seine Energie öffnen. Diese Energie ist reine, wahrhaftige Liebe
und hat eine ungeheure Macht, Dinge zu verwirklichen, zu verändern und zu bewirken.

Viele Menschen sehnen sich vor allem nach der Verbindung mit ihrem Seelendual und suchen häufig lange Zeit vergeblich nach diesem Wesen. Das liegt einerseits daran, dass die eigenen Schatten noch nicht ganz aufgelöst wurden und immer wieder karmische Partner angezogen werden, damit an den dunklen Wesensanteilen gearbeitet wird. Ein weiterer Grund, dass die Dualseelen nicht zusammenkommen, ist das Erlöschen der Energie in uns, die uns wirklich befähigt zu lieben, an unsere Träume zu glauben und Freude am Leben zu haben.

Erzengel Sandalphon heilt unsere Herzenswunden, wodurch es wieder möglich wird, sich an der Schönheit der Welt, an den kleinen Dingen, an Musik, Farben, Kunst und allem, was die göttliche Schönheit auf Erden offenbart, zu erfreuen. Seine Energie ist eine Aufforderung, den dunklen Rückzugsort der Traurigkeit zu verlassen und sich für die Liebe zu öffnen. Es beginnt ein neuer Tag nach dunkler Nacht. Das Geheimnis liegt in der Erkenntnis, dass es die Nacht war, die den Tag geboren hat. Wir mussten das Dunkle anschauen, um auch das Licht des Tages sehen zu können. Erzengel Sandalphon versöhnt uns mit schmerzhaften Erlebnissen, weil er die Erkenntnis vermittelt, dass das Dunkle zum Licht gehört, so wie der Schmerz zur Freude.

Erzengel Sandalphon unterstützt mit seiner Energie alle Formen von Geburtsvorgängen; geistige und körperliche. Besonders die Geburt der Göttin in uns und ihre kosmische Verschmelzung mit ihrer männlichen Ergänzung. Sandalphon kündigt einen Zustand der Vollendung an. Beide Pole vereinigen sich, und durch die Verbindung von Gott und Göttin in uns selbst wird der Gral gefunden, der lange Zeit verloren schien. In diesem Zustand ist alles
möglich, weil die Trennung von Licht und Schatten aufgehoben ist. Die Schatten werden nicht länger verdrängt, und der Schöpfergeist in uns erwacht zu neuem Leben. Aus diesem Bewusstsein heraus erschaffen wir in einem kosmischen Geburtsvorgang ein neues Universum, ein wiedergeborenes Selbst.

Erzengel Sandalphon spricht

„Ich bin die Frau im Mann, und der Mann in der Frau. Ich bin die Göttin und der Gott, die in einem kosmischen Tanz zu einer Einheit verschmelzen. Ich bin das kosmische Tor, durch das göttliches Bewusstsein in eure Welt geboren wird. Ich bin das Kind in jedem von euch; ich bin das Kind im Kind und das Kind in dir.

Es ist nun an der Zeit, dich wieder mit dem Kosmos zu verbinden, Schatten mit Licht zu vereinigen und deine Seele mit ihrem verlorenen Teil. Du trägst den Samen in dir und müsstest schon längst nicht mehr geteilt sein. Ein Kind wartet in dir, Freude auszudrücken, eine Göttin, ihre liebende Kraft zu verströmen, und ein Gott wartet in dir, all seine Kraft auf ein Ziel zu lenken.

Es ist Zeit dafür und Zeit, in Glückseligkeit zu verweilen. In mir findest du Anfang und Ende und das Tor zu unendlicher Liebe. Ich werde dort sein, wo du mich brauchst, deine Schatten mit Licht zu erhellen und dich mit dem Kosmos zu vereinen. Ich bin Sandalphon, dein Erwachen."

Was Erzengel Sandalphon für Dich tun kann

Wie schon im vorherigen Abschnitt eingeleitet, verweist diese Energie auf Verletzlichkeit und Schmerz, die dich dazu bewogen haben mögen, dich in dein Schneckenhaus zurückzuziehen. Nur ein geringer Teil deines Wesens erscheint auf der Bühne des Lebens, bringt sich in die Welt ein, empfängt etwas dafür und ist Teil des unendlich schöpferischen Kreislaufs. Alte Verletzungen haben dich bewogen, dich vor der Welt und vor Gefühlen zu schützen. Es ist nun an der Zeit, das Risiko des Schmerzes einzugehen, indem du dich für deine Gefühle öffnest.

Vielleicht wird dir auf deinem Lichtweg auch der dunkle Gralskelch gereicht, den du lieber nicht trinken möchtest, weil er mit dunklen Erinnerungen und Erlebnissen gefüllt ist. Denke daran, dass der dunkle Kelch im Licht geborgen ist. Die himmlischen Kräfte arbeiten an deiner Erlösung. Es kann dir nichts geschehen, wenn du dich der göttlichen Liebe anvertraust. Die Schatten der Vergangenheit werden sich auflösen, sobald du sie mit der Liebe deines
inneren Kindes gehen lässt und nicht länger durch Angst an dich bindest.

Der göttliche weibliche Teil in dir wird sich jetzt mit Macht verwirklichen wollen. Sei dir deiner Stärke durch Liebe und Hingabe bewusst, dann kannst du aus dir selbst geboren werden. Verzeihe dir und denen, die dir ein Leid zugefügt haben, weil dein Herz danach verlangt. Heilung des Herzens kann nur geschehen, wenn das Verzeihen den Hass, die Bitterkeit, Wut, und Angst auflöst.

Dir wird nicht nur deine Zwillingsseele begegnen, sondern du trittst jetzt in einen Kreis von Menschen, die mit dir gleichziehen, die Gemeinsamkeiten zu dir aufweisen und die auf dem gleichen Lichtstrahl inkarniert sind.

Eine Hälfte deiner Zwillingsseele lebt schon in dir. Fühle tief in dein Herz hinein und du wirst dort ein starkes Echo auf dein Hinspüren feststellen. Darum seid ihr eigentlich nie getrennt. Ein Teil von dir selbst ist natürlich auch in der Zwillingsseele verankert, darum ist dein Sehnen so stark, dich wieder zu verbinden. Aber ihr seid ja niemals wirklich getrennt und tragt immer einen Teil des anderen in euch.

Meditiere darüber und du fühlst dich getröstet.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü