Engel - Welt
Schutzengel für  die Homepage
Schutzengel 1
Schutzengel 2
Schutzengel 3
Engel
Anael
Barachiel
Bariel
Camael
Chamuel
Gabriel
Haniel
Jahudiel
Jehudiel
Jophiel
Luzifer
Metatron  deutsch
Metatron  englisch
Michael
Muriel
Nathanael
Oriphiel
Raphael
Raguel
Raziel
Samael
Sandalphon
Sealtiel
Sophia
Uriel
Zadkiel
Zarachiel
Engel Siegel
Engel Gebete
Engel Anrufung
Gebet zum Engel  der Heilung
Engel info
Engel von Atlantis
Hauptengel
Engel der Kaballa
Engel+4Winde
Engel und Chakras
Engelsleiter
Zuordnung
Engel  Geburtstag
Engel und Wochentage
Tierkreis und Engel
Lebensbaum der Engel
Schutzengel meines Kindes
Hierarchien
Hierarchien2
Engel und Steine
Engelbilder
J.E.Bowser
David Weston
Thayer
Donna Pope
Nancy Noel
Carl Lundgren
Ricardo Farero
John Christenson
Inblum
Gorse
Linda Gadboise
Engelbilder 2
Antonello
Bernini
Brückner Wolfgang
Chui Janet J.E.
Cortona
Decaisne Henri
Dorigo
Fabiana
Guariento
Holeman Daniel B.
Kern Matthäus
Leiber Friedolin
Mantegna Andreas
Masolino
Memling Hans
Mucha
Plockhorst Bernhard
Querkina
Ravenfall
Rottmayr
Scharf Gabriele
Shary Odonell
Sisson Abranda Igle
Tizian
Untersberger Josef
Einhornwelt
Clyde Caldwell
Heide Vaehaemaa
Keith Englisch
Silvia Polster
Sue Dawe
Marylin Boyle
Matthew Webber
Ruth Sanderson
S.Lindskog Osorio
Katy L. Rewston
Brian Froud
Gabriel

Herzlichen Dank für den wunderbaren Text bei You Tube
gesprochen von Anna Nairpyc

 

Gabriel

 

    Sein Name bedeutet „die Macht Gottes“ oder auch „die Kraft Gottes“.
    Er ist der Engel der Verkündigung.
    So verkündete er Maria, dass sie den Sohn Gottes gebären werde und Zacharias,
    dass seine Frau Elisabeth Mutter von Johannes dem Täufer werde.
    Somit ist er auch der Engel der Geburt und der Hoffnung.
    Zu seiner Aufgabe gehört es, die ungeborenen Seelen der Kinder durch die Schwangerschaft bis zur Geburt zu geleiten.
    Die Stelle zwischen Nase und Oberlippe wird die Markierung des Gabriel genannt,
    weil er die Babys dort berührt, um sie zu ermahnen,
    vor den heiligen Gesetzen zu schweigen.
    Er wird oft mit einer weißen Lilie, dem Symbol der Reinheit und Spiritualität dargestellt. Gabriel ist außerdem der Mondenergie zugeordnet. Er wirkt inspirierend und auf seine Energie sollten wir uns konzentrieren, wenn wir Kontakt zur göttlichen Macht bekommen und uns aus Verstrickungen der materiellen Welt befreien wollen.
     

 Gabriel

weißer Strahl

Mondkraft
Hoffnung
Erleuchtung der Materie
Auferstehung
Geburt
Hinwendung zum Licht und zu höheren Bewusstseinsebenen
Auflösung von Blockaden und Schmerzen vom Herzchakra aufwärts
Vergebung
Verwirklichung des Marienaspekt
 

 Freude und Hoffnung
Chakra: Halschakra

  • Lebensfreude spüren und leben
  • Neubeginn, Veränderung
  • stärkt die Hoffnung
  • lässt Wünsche klar werden
  • macht alte, vergessene Wünsche bewusst, die nicht mehr stimmen, aber noch nicht aufgelöst sind
  • löst starre Strukturen
  • Neben Michael ist der der einzig andere, der im Alten Testament namentlich genannt wird. Auch Mohammed nennt Gabriel (Gibril) als den, der ihm den Koran diktiert habe. Bei den Juden ist er einer der vier Himmelsfürsten.

    Die Energie des Erzengels Gabriel ist Hoffnung gebend, freudig, leuchtend, erhellend. Schwingung, Bewegung, Veränderung zählen zu seinen Bereichen; so begleitet er auch jeden Neubeginn, damit er sich in göttlichem Einklang vollziehe.

    gilt als der , der Daniel den Sinn der messianischen Offenbarung erklärte, und der als Bote Gottes Zacharias, Joachim, Josef, Maria, Hirten und Königen erschien. Erzengel Gabriel ist der Patron des Fernmelde- und Nachrichtendienstes, der Boten. Postboten, Postbeamten und Briefmarkensammler und gegen eheliche Unfruchtbarkeit. Auch die Volksüberlieferung kennt Erzengel Gabriel als den, der die Seele aus dem Paradies holt und während der neun Monate der Schwangerschaft erzieht.

    Engel helfen dir gerne, du kannst alles ansprechen, was Dein Herz bedrückt oder begehrt. Du kannst deine Sorgen an deinen Engel übergeben mit der Bitte, dir zu helfen und dein Leben sorgenfreier zu gestalten, damit Du deinen Weg ins Licht unbelastet gehen kannst. Mit den Schwingungszellen hast du dein Sprachroh zur Welt der Engel immer dabei. Natürlich kannst du deine Wünsche immer an die himmlischen Begleiter richten, mit den Schwingungszellen ist es wie mit einem Talisman den man von einem guten Freund erhalten hat, es ist schön wenn man diesen spürt, besonders wenn wir an diesen Freund denken und unsere Gedanken auf ihn richten.

    Chakrenarbeit mit dem Erzengel Gabriel
    Viele der Lichtwesen haben auch eine Wirkung auf bestimmte Chakren. Die Schwingungszelle Erzengel Gabriel aktiviert und harmonisiert das Halschakra, und ist für die Chakrenarbeit in diesem Bereich besonders geeignet.

    Freude, Lebensfreude, Hoffnung, neu geboren werden, Auferstehung, Botschaften, Erwartungen, Wünsche, Sehnsüchte, Veränderungen, Freiheit, stirb und werde

    Seine Energie ist Hoffnung gebend, freudig, leuchtend und erhellend. Seine Name bedeutet Gottes Kraft. Seine Hauptfarbe ist weiß. Ihm wird das Element Luft und die Himmelsrichtung Osten zugeordnet.

    Einsatz in folgenden Situationen

    • Erkennen des Lebensziels und Bestimmung von Zielen
    • Genaue Formulierung von Wünschen
    • In Entscheidungssituationen
    • Bei Verdrängungen
    • Bei Hoffnungslosigkeit, Depressionen, Trübsal
    • Wenn man in destruktiven Energien festhängt
    • Bei Stagnation
    • Zur Heilung des Inneren Kindes
       

Die Energie von Erzengel Gabriel

entspricht der Verwirklichung weiblicher Wesensanteile. So ist dieser Erzengel in der klassischen Hierarchie als Einziger der erhabenen Sieben (Michael, Jophiel, Chamuel, Gabriel, Raphael, Uriel, Zadkiel) eindeutig als weibliches Wesen erfahrbar.

Wenn du Erzengel Gabriel in Dein Leben rufst, wird er Deine weiblichen Wesensanteile erlösen und verwirklichen. Das heißt, Mutterthemen, Erfahrungen und Prägungen Deiner Großmutter, Deiner Mutter und Deiner eigenen Mütterlichkeit, aber auch Erfahrungen mit Schwiegermüttern werden bearbeitet. Je nachdem, welche Erfahrungen Du in diesem Bereich selber gemacht hast, wirst Du durch Erkenntnis erfahren, ob Deine Muttererfahrungen positiv oder negativ auf Dich eingewirkt haben, welche Prägungen Du selber bekommen hast.

Die Energie von Erzengel Gabriel ist der Energie von Mutter Maria sehr ähnlich. Beider Energie nimmt im Herzen ihren Ursprung und steigt von dort nach oben auf. Wer sich von dieser zarten, liebevollen Energie berühren lässt, wird alle Widerstände im Herzen aufgeben müssen. Dort sind häufig eine Unmenge von Wut, Schmerz, Trauer und Verzweiflung aufgestaut. Meist überflutet uns dann ein Meer von Tränen, die lange Zeit nicht geweint wurden. Erzengel Gabriel erlöst durch Erkenntnis. Und Erkenntnis tut oft weh. Gabriel wird Dich aber auch in den Weg des Verzeihens und Vergebens führen, denn er wird Dich auch erkennen lassen, auch welchen Prägungen und Programmierungen Deine Mutter usw. heraus nur so handeln konnte wie sie gehandelt hat.

Nimm nun seine reinigende Aufgabe an und lass ihn die Reinigung an Körper Seele und Geist erfüllen. Du wirst diesen Reinigungsprozess als beängstigend und schmerzlich empfinden, wenn Du Deine wahren Gefühle zulässt. Deine bisherigen Lebensstrukturen ließen Dir meist auch keinen Raum dafür, so dass sich im Vorfeld viele körperliche Symptome zeigen können, die Notsignale unseres Körpers und der Seele sind.

Wenn Erzengel Gabriels Energie dann vom Herzen aufsteigt, beginnst Du Deine weiblichen Wesensanteile zu entfalten. Du entwickelst Hingabe und Demut, Du kannst Dir selber und anderen vergeben. Du akzeptierst, dass die Dinge so geschehen, wie sie geschehen, und nimmst Gottes Kraft an, die aus der mütterlichen Liebe geboren wird. Wen überrascht es da, dass Gabriel dem hebräischen Wort „Gibor“ entspricht, was so viel wie >>Gottes Kraft<< bedeutet.

Erzengel Gabriel spricht

»Ich bin vollkommene Lichtgestalt. Meine Botschaft ist reine, gebende Liebe. Ich bin Gabriel, der kristallweiße Lichtstrahl Gottes, mit dem Maria ausgesandt wurde, zu sein die vollkommene mütterliche Liebe auf Erden.

Du fragst Dich immer wieder, was es mit dem Wort Mutter auf sich hat, weil es in diesen Zeiten überall und allerorten auftaucht. Ich will Dir sagen, dass auch dem weiblichen Teil des Gott selbst Respekt und Verehrung gebührt. So ist die Situation Deiner Mutter Erde eine Reflektion eures Umganges mit dem göttlichen, weiblichen Wesen in euch selbst
und in allem. Du wirst beginnen, Deine Mutter Erde mit allen ihren Wesen, Pflanzen, Tiere, Menschen, Naturwesen usw. anders zu sehen und anders mit Deiner Mutter Erde umgehen. Du wirst Deine Mutter Erde mehr hegen und pflegen, weil Du erkennst, das sie Dich versorgt mit allem was Du benötigst.

Du wirst erkennen, dass Vater und Mutter eins sind. Seit dem Erscheinen Mariens wirkt das Göttliche gemeinsam an der Erlösung der Materie, die nichts anderes als ein Teil der göttlichen Mutter ist. Ohne diese Erkenntnis kann in euch kein Christusbewusstsein geboren werden. Der Sohn Gottes wurde aus der heiligen Mutter geboren. Dies ist ein Symbol für die Geburt eures hohen Selbst; geboren aus der Vereinigung von Vater und Mutter, Geist und Materie.

Ich, Erzengel Gabriel, herrsche auf Erden auch über die Gezeiten, Ich manifestiere mich über das Mondlicht und führe zum Seelenpartner. Ich liebe euch mit der Kraft Gottes. "

Was Gabriel für Dich tun kann

Durch Gabriels Energiestrahl schimmert in den Farben zart perlmuttweiß über zartgrün, kristallweiß bis hin zu goldgelb.

Er vereinigt die Gegensätze und die Zusammenführung unterschiedlicher Pole, die hier durch die Herzensenergie durchdrungen werden. Das materielle und egoistische Denken wird transformiert, und Deine Energie kann als befreite Seelenenergie auf die nächst höhere Stufe der spirituellen Entwicklung angehoben werden.

Dadurch wird die neu gewonnene Erkenntnis gefestigt, die auf eine höhere Bewusstseinsebene trägt.
Gabriel selbst symbolisiert das vollendete Christusbewusstsein und die Vollkommenheit der Seele. Auch auf dieser
Deine Seele lernt fliegen, um die neu gewonnene Freiheit in einer neuen Bewusstseinsebene zu verwirklichen.

Auf Gabriels Pfaden kommen wir dem heiligen kristallweißen Kelch dem Heiligen Gral, als die höchste erreichbare Bewusstseinsebene in einer nichtmateriellen Welt immer näher. Von hier aus ergießt sich das gleißende weiße Licht als reine göttliche Kraft und Liebe in die unteren Bewusstseinsebenen. Hier entspringt die göttliche, schöpferische Energie, und sie wird jedem zugänglich, der sein Herz befreit.
 

Erfahrungen mit Erzengel Gabriel
Wenn du Gabriel in Dein Leben holst, gilt es gegenwärtig, sich mit Themen wie Mutter,
Mütterlichkeit und Weiblichkeit im Allgemeinen auseinanderzusetzen. Es spielt dabei keine Rolle, ob Du männlich oder weiblichen Geschlechts bist. Du wirst alle alten Verletzungen aus der Sphäre der Mutterenergie, wirklich alle Verletzungen, erkennen und aufarbeiten, um die die vollständige Vergebung Dir und anderen gegenüber zu kommen.

Alle Verletzungen, die seit der Kindheit bestehen und mit der eigenen Mutter zu tun
haben, kannst Du jetzt anschauen und heilen lassen.

Mache dir bewusst, dass du selbst entschieden hast, in diesem Leben eine neue Richtung einzuschlagen, indem du mehr Gefühl zulässt, hingebungsvoller wirst und dich dem göttlichen Plan überlässt.

Dafür ist es notwendig, die Blockierungen in deinem Herzen aufzulösen. Häufig haben diese seelischen Blockaden etwas mit ungeklärten Emotionen gegenüber der eigenen Mutter zu tun. Schmerz, Wut und Trauer leisten Widerstand, wenn sich das Herz öffnen will, und wir stoßen an unsere eigenen Grenzen.

Wenn diese ungeklärten Gefühle lange genug unsere feinstofflichen und unseren physischen Körper vergiften, können heftige körperliche und psychische Symptome wie Kopfschmerzen, Migräne, Rheuma, Depressionen, Allergien und andere chronische Leiden auftreten.

Der seelische Schmerz drückt sich so auf eine Weise aus, die keine Fluchtwege zulässt. Die Energie von Erzengel Gabriel holt ungeklärte Emotionen ins Bewusstsein, wodurch sich die alte Trauer verabschiedet und das Herz befreit wird. Dir wird auch klar, warum dies alles so sein musste, und du wandelst deinen Schmerz in die Erkenntnis, dass es an dir selbst liegt, wie viel mütterliche Liebe sich durch dich in deinem Leben verwirklicht.

Die Verbindung mit der Materie durch die gegenwärtige Inkarnation auf Erden hat ihren tieferen Sinn, auch in dieser Erfahrung. Im Umgang mit Materie wird deutlich, wie du deine weibliche Seite verwirklichst und lebst. Ein ständiger Mangel an Materie spiegelt dir einen seelischen Mangel an mütterlicher Energie. Aber auch ein Materieüberfluss und ein destruktiver Umgang damit, haben eine seelische Ursache und spiegeln den negativen Umgang mit weiblicher, mütterlicher Energie. Denn so wie wir die Erde und all ihre
Lebewesen und Gaben behandeln, so behandeln wir letztendlich auch das weibliche Wesen, die Göttin, die Mutter in uns selbst.

Affirmation
„Ich fühle mich geborgen und genährt in der mütterlichen Liebe Gottes“.

wörtlich übersetzt bedeutet sein Name "Gottes Held" oder "Gottes Kraft".
Er sitzt zur Linken Gottes; sein Zeichen ist die Lilie.
Neben Michael ist er der einzig andere, der im Alten Testament namentlich genannt wird.
Auch Mohammed nennt Gabriel (Gibril) als den, der ihm den Koran diktiert habe.
Bei den Juden ist er einer der vier Himmelsfürsten.

Er gilt als der Verkündungsengel, der Daniel den Sinn der messianischen Offenbarung erklärte, und der als Bote Gottes Zacharias, Joachim, Josef, Maria, Hirten und Königen erschien.
Die Volksüberlieferung kennt Gabriel als den, der die (dabei stets protestierende) Seele aus dem Paradies holt und während der neun Monate der Schwangerschaft erzieht.
Er ist Patron des Fernmelde- und Nachrichtendienstes, der Boten, Postboten, Postbeamten und Briefmarkensammler, und gegen eheliche Unfruchtbarkeit.

Die Energie des Erzengels Gabriel ist hoffnunggebend, freudig, leuchtend, erhellend.
Schwingung, Bewegung, Veränderung zählen zu seinen Bereichen; so begleitet er auch jeden Neubeginn, damit er sich in göttlichem Einklang vollziehe.
 

Gabriel  =  Jared Sohn des Mahleels und Vater Henochs
             =  Ziehvater der Pura
             = hat zur Zeit mindestens 3 Inkarnationen (2 in Deutschland, 1 in der Schweiz).
 

Erzengel Gabriel

 Erzengel Gabriel schenkt uns die ideale Vision unserer selbst. Ihn kannst Du anrufen, wenn Du innerlich gereinigt werden möchtest.
 Wenn Du Beistand brauchst, um einem anderen Menschen oder Dir selbst zu verzeihen und Dich von dieser negativen Energie zu befreien,
 dann rufe ihn an. Er wird Dir helfen, Ordnung, Reinheit und Disziplin in Dein Leben zu bringen,
 und unterstützt Dich beim Ritual der Wiederauferstehung und Himmelfahrt.
Die Archeia oder weibliche Partnerin des Erzengels Gabriel ist die Hoffnung, die die Reinheit und Liebe der Muttergottes in sich einschließt.
 Sie hilft bei der Geburt eines Kindes und - im übertragenden Sinn -  auch bei der Geburt etwas Neuem.

Erzengel Gabriel arbeitet auf dem vierten, weißen Lichtstrahl.
Seine Energie steht mit dem Wurzelchakra in Verbindung und dringt am Freitag am stärksten zu unserem Planeten durch.

Sein Aufenthaltsort im Äther ist Mount Shasta in Kalifornien. Gabriel ist auch unter dem Namen “ Engel des Südens” bekannt und wird Dich vor allem Negativen schützen, was aus dem Süden auf Dich oder Dein Zuhause zukommt.

So kannst du ihn um Hilfe bitten:
Rufe den Erzengel Gabriel an, der auf dem weißen Lichtstrahl arbeitet, und bitte ihn um Gnade und innere Reinigung.
Nun ist die Zeit gekommen, alte Erinnerungen, tief verwurzelte  Gewohnheiten und Denkmuster loszulassen,
 die Deine Schwingungen auf ein niedrigeres Niveau herabsenken.
Erzengel Gabriel wird Ordnung und Disziplin in Dein Leben bringen, sodass alles leicht und reibungslos abläuft.
Du kannst ihn auch um Freude und innere Klarheit bitten.
Stelle Dir vor, dass Du von einem reinen, weißen Licht umgeben bist. Lasse Deinen reinen Geist zutage treten und sich in die gekannte Hohen aufschwingen.

5 erzengel gabriel
Äthiopische Ikone: Maria mit dem Jesuskind, Erzengel Gabriel (links) und Michael.
8 Gabriel-Martin schongauer
Martin Schongauer
9 Schwenda_Kirche_43


Schwenda Kirche
10 guido-reni-erzengel-gabriel-86-x-105-kunstrepro---
Guido Reni
gabriel3
12 arcangel-gabriel (6)

Engel in unserer Wirklichkeit (2) - Erzengel Gabriel

Im letzten Artikel zum Thema Engel wurde ganz kurz der Begriff des "Flügels" angedeutet, als eine der ganz wenigen Gemeinsamkeiten bei der Vielfalt der Engelbeschreibungen. Was hat es damit auf sich?
Wenn man sich Schutzengel-Geschichten anschaut, so wird sich nur in Ausnahmenfällen die Erwähnung des "Flügel" finden. Zumeist bemerkt der Erlebende erst nach einer solchen Begegnung, dass er es mit einem Engel zu tun hatte; diese treten auf wie du und ich, mit Kleidung, Gestik, Schwerkraftüberwindung (obwohl man sich gelegentlich über eine gewisse Leichtigkeit oder Mühelosigkeit von Vorgängen z.B. Klettern, wundert) und natürlich ohne Flügel. Sprechen tun sie, wenn überhaupt, nur wenig.
Die Flügelbeschreibungen stammen ja auch meist von Kindern oder hellsichtig veranlagten Menschen. Hans Georg Leiendecker, der sich malerisch viel mit Lichtwesen beschäftigt, fügt diesen Geschöpfen häufig „Energie-Ausstrahlungen“ hinzu (vgl. das ; eine ähnliche Bewandtnis dürfte es übrigens mit dem weithin bekannten „Heiligenschein“ haben).
Rudolf Passian hat viele Beispiele solcher Erlebnisse gesammelt und in einen Zusammenhang gebracht. Aus seinem Buch Abschied ohne Wiederkehr? - Tod und Jenseits in parapsychologischer Sicht bringt er hierzu viele beeindruckende Beispiele, wobei noch zu beachten ist, dass der Schutzengel keineswegs immer als Person auftritt (der Unterschied zwischen einem Schutz-Engel und einem Schutz-Geist besteht darin, dass letzterer bereits inkarniert war, während ersterem dies „erspart“ blieb).
Zur Aufgabe des Schutzgeistes schreibt Passian (S. 209 ff): „Der Schutzgeist ist die gottgeordnete Instanz, welche jedem Menschen in seinem irdischen Leben zur Seite steht. Diese Instanz wird an seiner Wiege in ihr Amt eingesetzt. Das Leben eines jeden Menschen hat eine so grosse Bedeutung, dass die geistige Welt Interesse daran hat, dass es sich in jeder Hinsicht der göttlichen Bestimmung gemäss entwickelt.
Darum hat der Schutzgeist die Aufgabe, auf das Gewissen seines ihm Anvertrauten einzuwirken.
( ... ) Der Schutzgeist ist freiwilliger Helfer. Niemand muss ein solches Amt übernehmen. jeder aber übernimmt es mit Freuden.
( ... ) Der Schutzgeist ist der einzige Freund, der völlig selbstlos ist und uns nie verlässt, der nie die Geduld verliert und der sich ehrlich mit uns freut, wenn wir das Böse überwinden und das Gute erkennen. Wer sich mit der Tatsache des Schutzgeistes innerlich vertraut macht, geht ganz anders, viel sicherer, nie einsam, nie missverstanden, nie ohne Liebe durchs Leben. Er wird sich allerdings auch mehr zusammennehmen, auch wenn er allein ist, und auch in Gedanken.“
Während den meisten Lesern der Schutzengel-Gedanke wahrscheinlich schon vertraut ist, dürfte weniger bekannt sein, dass uns neben einem „höheren“ Wesen auch ein „niederes“ Wesen begleitet (es hat alles zwei Seiten), für das wir ähnliche Aufgaben haben wie der Schutzgeist für uns, allerdings mit dem Unterschied, dass wir dem „Niederen“ ein Vorbild sein sollen in unserem Dasein, an dem er sein eigenes Verhalten messen und bewerten kann.

  • Erzengel Gabriel (hebr.: Held Gottes)

Er ist der Erzengel des Aufstiegs, der Reinheit und bedingungslosen Liebe und zuständig für die Erweckung des Herzens und des göttlichen Geistes im Menschen. Des Weiteren steht er für die Auferstehung, die Hoffnung, göttliche Vollkommenheit und Gnade sowie Erlösung und Befreiung, für das Gericht und den Tod. Gabriel ist der Verkünder von Wahrheit, Enthüllung und Offenheit. Er hält das Originalkonzept der Vollkommenheit, den göttlichen Plan, für jedes Individuum aufrecht. Gabriel – „Gott ist meine Stärke“ - wird als der Engel betrachtet, der für die Wiederherstellung der wahren Sicht zuständig ist und Feinde in Freunde verwandelt. Er gilt als der Engelsfürst des Westens und steht für das Element Wasser. In der biblischen Geschichte bringt er Maria die frohe Botschaft, dass sie den Sohn Gottes empfangen wird. Er sagte auch die Geburt von Johannes dem Täufer voraus.
In der persischen Überlieferung gilt er als der mächtigste aller Engel und ebenso als der Boten-Bringer, der Bote Gottes, so wie er auch in den christlichen und jüdischen Schriften benannt wird.
Im islamischen Glauben gilt Gabriel als Schutzengel des Propheten Mohammed. Mohammed sagte, dass es Gabriel mit den 140 Paar Flügeln gewesen sei, der ihm den Koran diktiert habe.  Für die Mohammedaner ist er der Geist der Wahrheit, der auch die Lügen und sündvollen Städte, wie Sodom und Gomorrha, zerstörte.
In rabbinischer Literatur ist Gabriel der Engel der Gerechtigkeit. Ebenso wie Michael hat auch er seinen Ursprung im Chaldäischen.
In anderen Überlieferungen ist er der Engel des Mondes, der den Menschen Hoffnung und Träume bringt. Er wird als Prinz der Cherubim angesehen und als ein Engelsprinz der Gegenwart Gottes. Er regiert über das Paradies und ist somit über die Engelwächter des Paradieses gesetzt. Ebenso gilt er als ein Oberhaupt der Engel der Ordnung und sitzt zur linken Gottes. Im gesundheitlichen Bereich ist Gabriel für den Wasserhaushalt im Körper zuständig und aktiviert und reinigt die Ausscheidungsorgane.

  • Gabriels Rolle in der Gegenwart

Er ist zuständig für die Erweckung des Herzens und des göttlichen Geistes im Menschen. Seine grosse Botschaft an die Menschen ist, sich mit dem göttlichen Ursprung verbunden zu sehen, sich als ganzheitlich zu begreifen. Und das symbolisiert die Lilie, die wie die Lotospflanze für den Verbindungskanal zwischen oben und unten, also die Weltenachse, steht.

Martin Weber / Sabina Mira


Gustav Davidson, A Dictionary of Angels
Christine Cerny, Das Buch der Naturgeister
Rudolf Passian, Abschied ohne Wiederkehr
 

1 Gabriel

 

marion burke symbole00014 2004 - 2017

abramelin
angels
elfen
engel
garten
gesundheit
goetter
goetterbilder
guten appetit
handarbeiten
haende
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendeltafeln
pflanzenweg
pflanzen
planeten
rituale
schöpfungsgeschichte
schriften
seelenwolken
stammbaum
sternensee-tarot
steine
sonstiges
symbolon

Gästebuch
Impressum

www.Insektenschutzshop